Hintergründe

 

’’Aus der Art, wie das Kind spielt, kann man erahnen, wie es als Erwachsener seine Lebensaufgabe ergreifen wird‘‘,  Rudolf Steiner

 

Kinder sollten…

…SICH AUSPROBIEREN DÜRFEN

…HINFALLEN

…WIEDER VON NEUEN BEGINNEN

…DAZULERNEN

 

Diese Verkettungen von motorischen Erlebnissen sind es, die die körperliche und geistige Entwicklung in Verbindung mit Spaß und Bewegung vorantreibt. Je mehr und je unterschiedlicher sich diese Bewegungserfahrungen anhäufen, desto besser entwickelt sich sowohl die Grobmotorik (z.B. springen, rennen) als auch die Feinmotorik (z.B. schreiben, schneiden, malen) eines Kindes. Die dadurch verbesserten motorischen Grundeigenschaften legen die Grundvoraussetzung für das Bewältigen der koordinativen Herausforderungen im gesamten Verlauf des Lebens.  

GRENZEN ÜBERWINDEN

Der Spieltrieb ist für Kinder von großer Bedeutung. Aufgrund dessen haben wir als Erwachsene die Aufgabe diesen Spieltrieb zu ermöglichen und möglichst lange zu erhalten, denn Kinder benötigen die Forderung und Förderung von bewegungstechnischen Abläufen. Hierbei spielt das „Grenzen testen“ eine ganz wichtige Rolle, denn nur so entwickeln sich Kinder gesund weiter. Hierfür empfiehlt sich neben dem Ausleben des natürlichen Bewegungsdrangs auch selbst Anreize zu schaffen, welche die Grob- und Feinmotorik beanspruchen.

In diesem Punkt wird der KiDDs-Kindersportverein aktiv und trainiert zielgerichtet auf diese motorischen Fähigkeiten hin, damit die Entwicklung Ihres Kindes auf spielerische Art und Weise gesichert und gefördert wird.

 

Der im Juni 2013 gegründete KiDDs Kindersportverein Dresden hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem größer werdenden Bewegungsmangel entgegen zu steuern und Kindern und deren Eltern Spaß und Freude an körperlicher Aktivität zu vermitteln. Seither bietet unser Team, rund um Sportwissenschaftler, Bewegungspädagogen und Physiotherapeuten ein stetig wachsendes abwechslungs- und angebotsreiches Programm für Kinder und deren Eltern an.

Wir heben uns als Sportverein von anderen Angeboten der Stadt Dresden ab, indem wir uns generell und ausschließlich nur auf den Kindersport mit Kindern unter neun Jahren spezialisiert haben.